17 März 2012

Komm lieber März und mache...


... die Bäume wieder grün. Was einst vom Mai erwartet wurde, lässt uns jetzt
 schon der März langsam zukommen. So dass wir ausrufen möchten: 
"Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte ..."
Aber ist es wirklich schon so weit?
 An manchen Stellen ist alles doch noch sehr grau, trocken, häßlich und das verheißungsvolle Blau, ist wohl eher ein alter Müllsack!


Aber wenn wir uns umsehen findt sich doch hier und da eine liebliche,
eine hoffnungsfrohe Farbenvielfalt 
und wenn es nur auf den langen Tischen vor einer Gärtnerei ist...


und Goethe würde heute vielleicht nicht mehr reimen:
"...doch an Farben fehlts im Revier,
er nimmt geputzte Menschen dafür..."

Denn bunte Blumen stehen in und vor jedem Supermarkt, die Menschen 
allerdings kommen vergleichsweise eher trist daher...

.

Kommentare:

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Herje,....farbenprächtig....sihet ja echt nach Frühling aus.
So weit sind wir hier noch nicht....
Sei ganz lieb gegrüßt
Rosi

356 Tage hat gesagt…

Ich finde es wunderbar dass es regnet! da wird alles grün.