05 Juli 2010

Also


…ich, als bekennende Anhängerin der Chaostheorie, bin der Meinung, dass wir ganz schön froh sein können, in diesem phantastisch komplexen Raum-Zeit-Kontinuum hier und heute, genauso wie wir nun mal sind, einfach zu existieren und uns all die wunderbaren Gedanken machen können, mit denen wir versuchen unser Dasein zu erklären! 



Kommentare:

Neckarstrand hat gesagt…

Liebe Stephanie,
ich bin auch froh im Jetzt, Hier und Heute zu leben. Ich wünsche mir allerdings etwas mehr Frieden, Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft - ansonsten bin ich mit meinem Dasein ganz zufriden.
Eine angenehme Woche wüncht
Irmi

Grey Owl Calluna hat gesagt…

....wie wäre es wohl woanders...?
Aber,...existiert nicht so wie so alles nebeneinander...zur gleichen "Zeit", zumindest "das", was wir für Zeit halten......?

Viele Menschen machen sich darüber auch keinen Kopf......da wird alles so selbstverständlich genommen, oder man läßt sich auch bequemerweise mal manipulieren......

Sei ganz lieb gegrüßt
Rosi
P.S.: Wenn es Dir recht ist, rufe ich mal an. Ab heute habe ich wieder etwas mehr Zeit und weniger zu tun.

birgit hat gesagt…

yeah
das leben ist schön
speziell im urlaub giggle
hab einen feinen tag
hier sind es heute morgen 14°
sehr erfrischend
lg birgit