20 Februar 2011

Alltagsmagie


es gibt so Tage, da komme ich kaum von der Tastatur weg, bzw. bin unterwegs. Und dass heißt, ich gehe nur mal zwischendurch kurz in meine Küche, um mir etwas zu essen zu holen oder einen Kaffee zu machen, ohne richtig hinzusehen, manchmal noch mit dem Telefon in der Hand. Der geringe Abwasch, der sich dann aber doch ansammelt, wird so alle drei Tage erledigt. Da ist es dann aber auch wirklich dringend nötig und ich unterbreche etwas widerwillig meinen Denkfilm, um Tassen und Teller wieder in den Schrank zu komplementieren, Apfel- und Pellkartoffelschalen in die Tonne zu bringen und den Primeln am Fenster beim Geben eines Schlückchen Wassers gut zu zureden, nach dem Motto: Tut mir leid, heute ist es wieder grau, dabei könnte ich auch dringend Sonne gebrauchen...


Neulich ertappte ich mich dabei, dass ich jedesmal beim Betreten der Küche die Augen verdrehte und beim Blick auf das Kunterbunt dachte: Es wird von mal zu mal schlimmer!

Und es wurde schlimmer...

Jetzt betrete ich mein kleines Kochreich, in dem ich zur Zeit kaum koche, stets mit dem Gedanken: Sieh an, es wird immer besser!

Und was soll ich sagen, seit dem wurde es besser! Erstaunlich, nicht wahr!


Kommentare:

Irmi hat gesagt…

Stefanie,
ähnlich ergeht es mir auch. Dabei will ich mich dazu erziehen, nur noch zu einer festgelegten Zeit an den Lap zu gehen.
Da ich eine Spülmaschine habe, sehe ich das schmutzige Geschirr nicht, aber ansonsten verstehe ich es, meine Küche innerhalb kürzester Zeit in ein Schlachtfeld zu verwandeln.
Liebe Sonntagsgrüße zu dir
Irmi

Karin hat gesagt…

Tja, wie Luisa Francia immer sagt: Was du rufst kommt.*gg*
Ich denke jeden Morgen, wenn ich durch die Wohnung gehe, eigentlich müsstest du das und das mal wieder machen, dann gehe ich an den Laptop, und es kümmert mich nicht mehr wie es um mich herum aussieht. Allles Liebe Karin

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Ja, genau "das" ist Magie....grins.....
Gedanken wandeln, verdichten sich zu Materie.
Sei lieb gegrüßt
Rosi

birgit hat gesagt…

genau so
mir hilft freddy der esel
...es ist ein herrlicher tag
ich fühl mich gut und sag
es ist ein wunderbarer tag
egal was kommen mag... *träller*
allerliebste sonntags grüße
birgit